Noch kein Mitglied?
Dann schnell nachholen.

Aktuelles |

Carolingerbund setzt Zeichen

Das Logo des Carolinums in modernem Outfit und wandfüllendem Format.

 

In einem riesigen Format von sechs mal sechs Metern leuchtet seit geraumer Zeit das Schullogo im Stil der POP Art von der kargen Betonaussenfläche des naturwissenschaftlichen Gebäudekomplexes in den Schulinnenhof.

 

Das farbig auffällig gestaltete und fest installierte Wandelement verbreitet eine ansprechende und freundliche Stimmung auf dem Pausenhof unserer Schule. Schon seit dem Ende der siebziger Jahre wurden die grauen Betonflächen der in den Sechzigern konstruierten Anbauten von der Mehrheit der Schulmitglieder als kalt und veränderungswürdig empfunden.

 

Generationen von SchülerInnen haben sich an der kargen Fassadenarchitektur gestört und in vielen Wandbildentwürfen neue Gestaltungsvarianten vorgestellt. Die aktuellsten Entwurfskizzen sind in der Schola vom Februar 2016 zu sehen. So ist auch das jetzt realisierte und vom Carolingerbund der Schule geschenkte Wandbild bereits vor zehn Jahren von einem Kunstkurs des Abiturjahrganges 2007/08 entworfen und in der Größe von 1,35 x 1,35 Metern auf einer Wandtafel realisiert worden.

 

Seither ist es im oberen Bereich des Treppenhauses vom Haupteingang ausgestellt. Nach der kürzlich vorgenommenen Montage an der Aussenwand haben sich doch viele Mitglieder der Schule verwundert die Augen gerieben und gefragt, woher ihnen dieses Farbmuster so bekannt erscheint. Inzwischen wird den meisten sicher klar geworden sein, dass eine kleinere Variante bereits im Schulgebäude zu sehen ist.

 

Das Original besteht aus 81 quadratischen bunt sortierten Einzeltafeln, die die Grundfläche des darübergesetzten und scheinbar schwebenden Logos bilden. Auf den farbigen Quadraten der Grundfläche sind reliefartig Großbuchstaben aufgelegt, die den Namen der Schule und der Heimatstadt ausweisen.

 

Hans Feldhaus


Zurück
29.03.2017 Kategorie: Aktuelles Erstellt von: superadmin

Kontakt

Carolingerbund Osnabrück e.V.
Postfach 1526
49005 Osnabrück
V.i.S.d.P.: Dr. Eckhard Höckelmann
info@carolingerbund.de